Inhalt

Gebühren Restmüllbehälter

Die Abholung des Restmülls ist in Ihrer Entsorgungsgebühr enthalten. Diese setzt sich aus einer Grund- und einer Leerungsgebühr zusammen, wobei acht Pflichtleerungen pro Jahr berechnet werden. Die Anzahl der Leerungen bestimmt die letztendliche Gebührenhöhe. Bitte beachten Sie, dass gebührenrechtlich auch Leerungen von Tonnen in Rechnung gestellt werden, die nicht vollständig entleert werden konnten. Wir empfehlen Ihnen, das besonders bei Frost zu beachten. Die Tonnen müssen so bereitgestellt werden, dass diese ordnungsgemäß geleert werden können. Der Deckel muss noch gut schließen und die Abfälle dürfen nicht verpresst werden. Alle Behälter müssen am Abfuhrtag spätestens ab 6:30 Uhr zur Leerung bereitstehen.

Gebühren Restmüllbehälter (gültig ab 01.01.2021)

Behälter

Grundgebühr in €/Jahr

Grundgebühr in €/Monat

Leerungsgebühr in €/Leerung

Umtausch- und Abmeldegebühr in €/Fall

60l

60,03

5,00

3,60

15,00

120l

68,03

5,67

7,19

15,00

240l

92,01

7,68

14,37

15,00

770l

140,14

11,68

46,08

25,00

1.100l

140,14

11,68

65,84

25,00

Restabfallsäcke
Sollte einmal etwas mehr Restmüll anfallen, können Sie im Kundenzentrum von A+B Peine, auf den Wertstoffhöfen oder bei den Gemeinden zusätzliche Restabfallsäcke für 4,50 € pro Stück erwerben. Diese haben ein Volumen von 60 Litern und dürfen mit maximal 15 Kilo befüllt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur diese Zusatzsäcke von A+B Peine bei der Abholung berücksichtigt werden.